Ein gelungener Spaß für die ganze Familie oder für eine Party mit Freunden

Seit einigen Monaten sind von Amazon die Echo Buttons verfügbar. Auch wenn diese keine klassische Smart-Home-Anwendung im engeren Sinne sind, waren wir neugierig genug uns diese mal etwas genauer anzusehen und einem Praxistest zu unterziehen.

Die Buttons, die man – logischerweise – bei Amazon bestellen kann, kosten im Zweierpack 19,99 €. Dafür bekommt man in einer für den Preis ansprechenden Verpackung zwei Buttons, die sich dann allerdings leider weniger hochwertig anfühlen. Positiv zu vermerken ist jedoch, dass die erforderlichen Batterien gleich mitgeliefert werden. Zum Einlegen der Batterien ist jedoch ein 2 mm-Kreuzschraubendreher erforderlich, der sicher nicht in jedem Haushalt zum Standardwerkzeug gehört. Was dann schon nerven kann, wenn man voller Vorfreude auf den Spielspaß erst mal den Weg zum nächsten Baumarkt antreten muss, um die Batterien einlegen zu können.

Sind die Batterien einmal eingelegt, ist die weitere Installation jedoch ein Kinderspiel. Mit der Aufforderung„Alexa, richte meine Echo Buttons ein.“ beginnen die verfügbaren Buttons zu leuchten und Alexa führt uns durch den Prozess, bis alle Buttons (maximal vier) eingerichtet sind.

Als Nächstes müssen nun noch die Skills installiert werden, also die Spiele, die wir mit den Buttons spielen wollen. Hierzu benötigen wir die Alexa-App auf unserem Handy und richten über den Menüpunkt “Skills” die gewünschten Spiele ein.

Aktuell sind folgende Spiele verfügbar:

  • Trivial Pursuit Tap
  • Schüttelwort
  • Bandit Buttons
  • Codeknacker!
  • Wahrheit oder Lüge
  • Verrückter Smoothie
  • Quiz Roulette
  • Piepsen in der Nacht
  • Simon Tap
  • Heißer Stuhl
  • Hütchenspiel
  • Obstreif
  • Alien Decoder
  • Mission: Impossible Academy
  • Einmaleins Duell
  • Zeitreise-Kadetten
  • US-Bundesstaaten-Duell

Für die Spiele “Simon Tap” und “Zeitreise Kadetten” werden jedoch vier Echo Buttons zum Spielen benötigt.

Amazon Echo Buttons
Die Echo Buttons sind ein netter Zeitvertreib für die ganze Familie oder auf Partys (Foto: Amazon)

Die Echo Buttons sind ein netter Zeitvertreib für die ganze Familie oder auf Partys (Photo: Amazon).

Gestartet wird das jeweilige Spiel mit dem Kommando “Alexa, starte [Name des Spiele-Skills]”. Alexa erklärt dann gut und genau, wie das jeweilige Spiel funktioniert und welche Bedeutung die Buttons haben. Von gelegentlichen verbalen “Missverständnissen” klappt dass erstaunlich gut.

Inzwischen sind auch erste Spiele erschienen, die von externen Entwicklern bereitgestellt wurden. Ein regelmäßiger Blick auf die Liste der verfügbaren Spiele lohnt sich also, da in Zukunft auch noch nach unserem Test neue Spiele erscheinen werden. Eine regelmäßig aktualisierte Liste aller Spiele findet Ihr in Kürze hier.

Überlegt man, dass man 19,99 € eine Auswahl von aktuell 17 kostenlosen Spielen erhält, kann man mit diesem Kauf eigentlich nicht viel falsch machen. Insbesondere, wenn künftig noch weiter Spiele hinzukommen.

 Die Echo Buttons an erinnern ein wenig an eine Lightversion des Quizspiels “BUZZ!”, das es früher mal für die Playstation 3 gab. Zwar fehlt hier die Darstellung auf dem TV, aber für den Preis von 19,99 € darf man auch nicht das Gleiche erwarten wie von einer Spielekonsole für (damals) 400 €.

Fazit:

Insgesamt sind die Echo Buttons ein günstiger Spaß für einen Familienabend oder für einen gemeinsam Abend mit Freunden. Bei den verschiedenen Spielen ist für fast jeden Geschmack etwas dabei. Selbst wenn die Buttons nur gelegentlich zum Einsatz kommen, macht man mit Ihrer Anschaffung nicht falsch.

Die Echo Buttons sind kompatibel mit dem Amazon Echo (1. und 2. Gen.), Echo Dot, Echo Show, Echo Spot oder Echo Plus.

Amazon Echo Buttons

8.4 Amazon Echo Buttons

Pro

  • Einfache Installation
  • Gute Auswahl kostenloser Spiele
  • Gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Contra

  • Produkthaptik nicht sehr hochwertig
Installation
Handhabung
Design
Qualität
Preis/Leistung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*